Preis ab: auf Anfrage auf Anfrage
Kontakt:
Studio de Sade (9)
✪ Webseite: studio-de-sade.at
☎ Telefon: 06646363709
Adresse:

Adresse:

Wien
Kreuzgasse 33, 1180 Wien

Sklavin Laura

Fetisch & Domina

Details der Anzeige

Anzeigen ID: 12473
Besucher: 8475
Gültig bis: 17-09-22
In Kategorien: Fetisch & Dominas

Mein Name ist Laura........aber natürlich dürfen Sie mich nennen wie es Ihnen beliebt.

Meine devote Natur wird mich dabei unterstützen, Ihren Aufenthalt bei mir nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Es ist mir eine Freude Ihre Wünsche so gut als möglich zu erfüllen, sollte mir dabei dennoch ein Fehler unterlaufen, erwarte ich demütig die mir zustehende Bestrafung.

Mein Ziel ist es allerdings, durch meinen Gehorsam Ihre Zuneigung zu erringen. Vertrauensvoll begebe ich mich in Ihre Hände, wohl wissend, dass meine Tabus und Grenzen (KV, Klinikspiele, Brustwarzenklammern) von Ihnen selbstverständlich eingehalten werden.

Rohrstockerziehung, Elektrostimulation, Natursekt, Deep Throat (bis zum Übergeben), Fesselungen, Fixierungen und Gehorsamkeitstraining sind nur einige der Dinge die ich zu Ihrem Vergnügen gerne ertrage.

Ich erwarte demütig Ihre Buchung über die Studioleitung unter 0664/63 63 709. Der Studiobesitzer Roland wird Sie gerne über alles Wissenswerte informieren. Haben Sie bitte keine Scheu ihm Ihre Wünsche mitzuteilen, er wird Sie umfassend beraten.

Auf Knien

Laura

Erwähne bitte das du mich auf Erotik-Bazar gefunden hast

lusthaus forum Wien

Die Dunkle Welt des Fetisch:

Als Domina bezeichnete man in der römischen Zeit eine Vorsteherin eines Klosters.

Wer sich heute jedoch als Domina bezeichnet bietet gegen Entgeld sadistische Praktiken an.

Der Sklave lässt sich von seiner Herrin erniedrigen und lebt in devoten Rollenspielen sein Fetisch aus.

Das können Fesselspiele oder Rollenspiele, BDSM oder Torturen sein.

Bei Dominas gibt es meist keinen Sex, vielmehr spielt sich das erotische Erlebnis im Kopf ab.

 

sex in wien